Navigation

Startseite

 

 

Interview – "Der One-Health-Ansatz ist nicht neu. Doch viele Wissenschaftler haben ihn lange Zeit nicht beachtet."Interview – "Der One-Health-Ansatz ist nicht neu. Doch viele Wissenschaftler haben ihn lange Zeit nicht beachtet."http://www.nfp72.ch/de/News/Seiten/170523-news-nfp72-interview-dik-mevius.aspxErst durch Gesundheitskrisen der jüngeren Zeit sind die Zusammenhänge zwischen der Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt in den Fokus der Forschung gerückt, sagt Dik Mevius.22.05.2017 22:00:00Interview mit Dik Mevius
Kick-off – Viele Disziplinen, eine HerausforderungKick-off – Viele Disziplinen, eine Herausforderunghttp://www.nfp72.ch/de/News/Seiten/170523-news-nfp72-kick-off.aspxDie Forschenden des NFP 72 "Antimikrobielle Resistenz" haben sich an ihrem ersten Treffen fächerübergreifend ausgetauscht und vernetzt. Eine zentrale Voraussetzung, um effektive Wege gegen antimikrobielle Resistenzen zu finden.22.05.2017 22:00:00Kick-off – Viele Disziplinen, eine Herausforderung
NFP 72: Zweite Ausschreibung lanciertNFP 72: Zweite Ausschreibung lancierthttp://www.nfp72.ch/de/News/Seiten/170116_news_nfp72_zweite_ausschreibung.aspxDie zweite Ausschreibung des NFP 72 sucht Projekte, die gezielt verbliebene Forschungslücken schliessen.20.01.2017 13:00:00NFP 72: Zweite Ausschreibung lanciert

Das Nationale Forschungsprogramm "Antimikrobielle Resistenz" (NFP 72) will zur Verringerung der antimikrobiellen Resistenz beitragen und dadurch Komplikationen bei der Behandlung von Infektionskrankheiten vermeiden.

In Anbetracht der Mobilität von resistenten Bakterien zwischen Mensch, Tier und Umwelt verfolgt das NFP dabei einen ganzheitlichen, disziplinenübergreifenden One-Health-Ansatz.

Das NFP verfügt über einen Finanzrahmen von CHF 20 Millionen und die Forschungsdauer beträgt
5 Jahre.

 Programmablauf

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Veranstaltungen

 

 

Symposium AntibiotikaresistenzSymposium Antibiotikaresistenzhttp://www.nfp72.ch/de/Events/Seiten/170518-agenda-nfp72-symposium.aspx14.11.2017 08:15:0014.11.2017 11:50:00

 Publikation